Umweltpakt Bayern

 

Weniger Plastik, mehr Recycling: Der 5-Punkte-Plan des BMU

Letzte Aktualisierung: 30.11.2018, Quelle: BMU

Das Bundesumweltministerium hat einen Plan zur Reduzierung von Plastikmüll vorgelegt. Das Ziel: Raus aus der Wegwerfgesellschaft. Unterschiedliche Maßnahmen wie Plastikvermeidung oder Alternativen zur Plastiknutzung helfen dabei, dies umzusetzen.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nuklare Sicherheit möchte mit einem 5-Punkte-Plan für weniger Plastik und mehr Recycling eine Trendwende im Umgang mit Plastik einleiten. Der Plan beinhaltet sowohl gesetzliche als auch freiwillige Maßnahmen zu folgenden Schwerpunkten:

  • Vermeidung von überflüssigen Produkten und Verpackungen
  • umweltfreundliche Gestaltung von Verpackungen und Produkten
  • Stärkung des Recycling, Einsatz von mehr Rezyklaten
  • Vermeidung von Kunststoffen in Bioabfällen
  • Internationales Engagement gegen Meeresmüll und für einen nachhaltigen Umgang mit Kunststoffen

Begleitet wird dieses Arbeitsprogramm von der Öffentlichkeits-Kampagne "Nein zur Wegwerfgesellschaft".

Weiterführende Informationen

Links

Dokumente zum Download/Bestellen