Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Shareconomy im B2B-Bereich - Potenziale für die Ressourceneffizienz

 

Gemeinsame Studie des BIHK und des StMUV (2017)

Im Auftrag des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages (BIHK) und des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) geht die vorgelegte Studie der Frage nach, welche Chancen die Ökonomie des Teilens im Business-to-Business-Bereich (B2B) für ein nachhaltiges Ressourcenmanagement in Bayern bietet.

Am Beispiel von vier Unternehmen erfolgt eine Abschätzung des Nutzens von Shareconomy und die damit verbundenen Herausforderungen und Hemmnisse.
Anhand der Potenziale und Hemmnisse wurden Handlungsempfehlungen für Politik und Wirtschaft abgeleitet

Herausgeber

BIHK

Bestellinformationen

19 Seiten, kostenlos zum Download

Publikation zum Download

Shareconomy im B2B-Bereich - Potenziale für die Ressourceneffizienz