Umweltpakt Bayern

 

Seminar "Klimarisiken identifizieren, bewerten und strategisch managen"

München - Veranstalter: co2ncept-plus

Wetterextreme verursachen nicht nur materielle Schäden, sondern wirken sich auch auf Betriebsabläufe aus. Die Veranstaltung "Klimarisiken identifizieren, bewerten und strategisch managen" von co2ncept-plus am 16. Juli 2018 in München gibt einen Überblick über den zukünftigen politischen Rahmen in puncto Klimaschutz und Klimarisikomanagement.

Gemeinsam wird den Fragen nachgegangen, welches Schadenausmaß Klimarisiken aufgrund komplexer Wertschöpfungsketten auslösen können. Mit welchen Methoden und Tools potentielle Risiken erfasst, bewertet und gemanagt werden können oder wie die Etablierung eines betrieblichen Klimarisikomanagements in der Praxis gelingt.

Als Referenten erwarten Sie u. a. Herr Dr. Harald Kohl (BMU), Herr Dr. Jürgen Schimetschek (Munich RE) sowie Herr André Hahn (Stockmeier Chemie).

Das Seminar wendet sich an folgenden Personenkreis

Umwelt-, Energie-, Klima- und Nachhaltigkeitsbeauftragte sowie Mitarbeiter aus dem Einkauf, der Beschaffung und der Logistik.

Beginn und Ende

Montag, 16. Juli 2018, 13:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus der Bayerischen Wirtschaft
Raum Nürnberg
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung bis zum 09. Juli 2018 wird gebeten.