Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Umweltmanagement-Konferenz 2022

Salzburg - Veranstalter: BMK Österreich, DIHK, BMUV, VNU, UGA

Deutschland und Österreich vergeben in diesem Jahr gemeinsam den Umweltmanagement-Preis. Ausgezeichnet werden herausragende Leistungen im Klima- und Umweltschutz sowie in der Umweltkommunikation. Im Rahmen der Konferenz "Mit aktivem Umweltmanagement zur Klimaneutralität" am 11. Oktober 2022 findet die Preisverleihung in Salzburg statt.

Die Konferenz wird vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK Österreich), dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV), dem Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e. V. (VNU) und dem Umweltgutachterausschuss (UGA) organisiert.

Auf der Tagesornung der Konferenz stehen fachliche Vorträge zum Thema Klimaneutralität, sowie ein Round-Table zu Tourismus und Klimaschutz. Höhepunkt ist die Verleihung des Umweltmanagement-Preises 2022 durch die österreichische Bundesministerin Frau Leonore Gewessler und einem Vertreter des deutschen BMUV.

Dieses Jahr steht die Kategorie "Beste EMAS-Umwelterklärung" im Vordergrund. Für den Preis haben sich 27 Organisationen aus Deutschland und 25 Organisationen aus Österreich beworben.

Beginn und Ende

Dienstag, den 11. Oktober 2022 von 9:00 bis 15:35 Uhr

Veranstaltungsort

Große Universitätsaula am Max-Reinhardt-Platz im Festspielbezirk
Hofstallgasse 2-4
5020 Salzburg, Austria

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.