Umweltpakt Bayern

 

21. Bayerische Abfall- und Deponietage

Augsburg - Veranstalter: KUMAS, AU Consult GmbH, bifa Umweltinstitut GmbH, LfU

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft und erörtern Sie mit Abfallexperten beim KUMAS-Fachkongress wohin die Reise gehen soll und wie Innovationen die Entwicklung der Kreislaufwirtschaft beeinflussen. Die 21. Bayerischen Abfall- und Deponietage am 29. und 30. September 2020 in Augsburg greifen aktuelle Fragestellungen, Erkenntnisse und Entwicklungen auf.

Führender Fachkongress zur Kreislaufwirtschaft und Deponietechnik im süddeutschen Raum

Gemeinsam mit den Partnern AU Consult GmbH, bifa Umweltinstitut sowie dem Bayerischen Landesamt für Umwelt veranstaltet KUMAS-Umweltnetzwerk seit dem Jahr 1998 den zweitägigen Fachkongress "Bayerische Abfall- und Deponietage".

Teilnehmer erwarten ein Programm mit fachlich fundierten Vorträgen sowie die Möglichkeit des direkten Erfahrungsaustauschs zwischen Behördenvertretern, Anlagenbetreibern und Fachfirmen.

Programmschwerpunkte 2020

  • Aktuelle Entwicklungen in der Kreislaufwirtschaft
  • Werthaltiges Recycling? Ist der Markt für die Verwertung von Leichtverpackungen den Anforderungen gewachsen?
  • Sekundärrohstoffmärkte heute und morgen – wo sind die größten Hemmnisse?
  • Aktuelle Entwicklungen im Deponierecht und die Deponiesituation in Bayern
  • Innovative Lösungen zur optimierten Deponiegaserfassung und -behandlung – ein Beitrag zu mehr Klimaschutz?
  • Optimierte Nutzung von bestehenden Deponiestandorten
  • Deponieabdichtung – Praxiserfahrungen und Forschungsergebnisse

Neuer Veranstaltungsort in Corona-Zeiten:

Die 21. Bayerischen Abfall- und Deponietage finden am 29 und 30. September 2020 in der Schwabenhalle der Messe Augsburg statt.

Um Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung wird gebeten. Die Tagungsteilnahme und die Ausstellung im Foyer ist kostenpflichtig. Nähere Informationen finden Sie im Programmflyer.

Weiterführende Informationen

Links

Dokumente zum Download/Bestellen