Umweltpakt Bayern

 

Neue Energieeffizienzklassen A bis G

Letzte Aktualisierung: 09.08.2017, Quelle: BMUB

Am 01. August 2017 trat die neue EU-Energielabel-Verordnung in Kraft. In einem ersten Schritt wird die Kennzeichnung von Waschmaschinen, Kühlschränken, Geschirrspülern, TV-Geräten und für Beleuchtung überarbeitet. Eine Skala von A bis G wird 2020 die momentane Kennzeichnung bis A+++ ersetzen.

Skala A bis G

Hersteller von Elektro- und Haushaltsgeräten müssen sich auf ein neues System bei der Kennzeichnung des Energieverbrauchs einstellen.
Die Umstellung vom A+++-Label zum neuen A-G-Label für den Energieverbrauch soll mehr Klarheit schaffen. A steht für am effizientesten und G für am wenigsten effizient. Die bisherige Farbskala Dunkelgrün bis Rot bleibt bestehen. Je nachdem wie viele Produkte eine hohe Energieeffizienzklasse erhalten wird die Skala angepasst und eingeführt. Für Verbraucher wird die neue Kennzeichnung ab Anfang 2020 in den Geschäften sichtbar.

Schrittweise Umstellung

In einem ersten Schritt wird die Kennzeichnung von
  • Waschmaschinen,
  • Kühlschränken,
  • Geschirrspülern,
  • TV-Geräten und für
  • Beleuchtung
überarbeitet.

Eintragung in die Produktdatenbank

2019 soll eine Online-Produktdatenbank für alle gekennzeichneten Produkte eigerichtet werden. Ab dem 01. Januar 2019 tragen die Lieferanten, bevor sie ein relevantes Gerät in Verkehr bringen, Informationen für das betreffende Modell in den öffentlichen Teil und in den Konformitätsteil der Produktdatenbank ein. Damit lassen sich alle Geräte mit Energielabel leichter vergleichen.