Umweltpakt Bayern

 

Landesverbandstagung Bayern 2017

Veranstalter: DWA Landesverband Bayern

Unter dem Motto "Wasserwirtschaft im Blickpunkt – Vorsorge für Mensch und Natur" findet die Landesverbandstagung Bayern 2017 am 18. und 19. Oktober 2017 in Hof statt. Die Veranstaltung richtet sich an die Mitglieder des Landesverbandes sowie an interessierte Fachleute aus der Wasserwirtschaft.

Landesverbandstagung

Auf der Tagesordnung stehen fundierte Fachvorträge mit Möglichkeiten zum Austausch zu den Themen Starkregen und urbane Sturzfluten, die Klärschlammbehandlung, das Pilotprojekt zur 4. Reinigungsstufe, das Hochwasserrisikomanagement sowie Umsetzungen zur Gewässerentwicklung. Darüber hinaus findet ein Workshop zur Arbeitssicherheit statt. Im Rahmen der Abendveranstaltung wird der diesjährige Max-von-Pettenkofer-Preis des Landesverbandes zur Nachwuchsförderung verliehen. Eine Stellenbörse der Aussteller sowie ein Treffen der jungen Wasserwirtschaftler ergänzen die Aktionen der Nachwuchsförderung.

Die Fachexkursionen zur Kläranlage Hof und zur Bleilochtalsperre runden das Programm ab.

Fachausstellung

Die Veranstaltung wird von einer Fachausstellung begleitet. Firmen und Ingenieurbüros präsentieren Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Abwasser, Abfall und Wasserwirtschaft und stehen für Beratungen zur Verfügung. Ausstellungsflächen können bis spätestens 28. Juli 2017 angemeldet werden.

Gebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet für DWA-Mitglieder 195 € und für Nicht-Mitglieder 230 €. Ermäßigungen gibt es für Studenten und Pensionäre. Um Anmeldung wird gebeten.


Veranstaltungsort

Freiheitshalle Hof
Kulmbacher Str. 4
95030 Hof