Umweltpakt Bayern

 

Workshop: Azubis werden Energie-Scouts

BIHK

Energiesparen ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern senkt auch die Betriebskosten. Deshalb bietet die IHK in Zusammenarbeit mit der Mittelstandsinitiative Energiewende die Qualifizierung von Auszubildenden zu Energie-Scouts an. Für den Workshop am 19. Oktober 2017 in München sind noch einige Plätze frei.

Azubis werden Energie-Scouts

In Zusammenarbeit mit dem Verein der Klimaschutz-Unternehmen e. V. startete der DIHK im Rahmen der Mittelstandsinitiative Energiewende im Herbst 2013 das Projekt "Azubis zu Energie-Scouts" für kleine und mittlere Unternehmen. Es werden Seminare angeboten, in denen Azubis energietechnische Grundlagen, der Umgang mit Messgeräten sowie Rhetorik und Präsentationstechniken vermittelt werden.

Mithilfe dieser Qualifizierungsmaßnahme sollen Azubis dazu beitragen, Energieeinsparpotenziale im Ausbildungsbetrieb zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen.

Der Gesamtkostenbeitrag pro Teilnehmer beträgt 190 Euro.

Weitere Termine für 2017

Ein weiterer Azubi-Workshop ist vom 02. bis 03. November 2017 geplant.