Umweltpakt Bayern

 

Konferenz Innovationsforum Nachhaltige Energiesysteme – sicher, dezentral, vernetzt

ENERGIEregion Nürnberg e.V.

Am 17. und 18. Oktober 2017 findet die Konferenz zum "Innovationsforum Nachhaltige Energiesysteme - sicher, dezentral, vernetzt" in Nürnberg statt. Sie richtet sich insbesondere an mittelständische Unternehmen, Forschung, Kommunen und Verbände und ermöglicht eine branchenübergreifende Vernetzung, einen Austausch zukunftsweisender Ideen und neue Kooperationsmöglichkeiten.

Themenschwerpunkte der Veranstaltung sind:

  • Intelligente Sektorenkopplung bei Immobilien: Strom, Wärme, Mobilität im Verbund denken
  • Datenbasiertes Energiemanagement in der Produktion: Energie in Echtzeit regeln, steuern, speichern
  • Stabilisierung und Optimierung von Stromnetzen durch intelligente, dezentrale Systemkomponenten

Ablauf

1. Konferenztag 17. Oktober 2017
  • Fachexkursionen in der Europäischen Metropolregion Nürnberg (13:00 - 16:30 Uhr)
  • Networking-Event zum Innovationsforum Nachhaltige Energiesysteme (Ort: Heilig-Geist-Haus am Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg, Dauer: 17:30 - 19:45 Uhr, anschließend Get-Together am Buffet)
2. Konferenztag 18. Oktober 2017
  • Impulsvorträge, Parallele Fachforen, Podiumsdiskussion (Ort: IHK-Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Straße 15, Nürnberg, Dauer: 8:30 - 17:30 Uhr, anschließend Networking)
Begleitend zur Konferenz findet die Fachausstellung "Forschung & Förderung für nachhaltige Energiesysteme" statt.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Online-Anmeldungen sind bis zum 30. September 2017 möglich. Im Konferenzticket ist die kostenfreie Teilnahme an den Fachexkursionen, dem Networking-Event und der Fachkonferenz inkl. Verpflegung enthalten.