Umweltpakt Bayern

 

Webinar "Update EU-ETS: Methodenpläne, Überwachung und Berichterstattung in der 4. HP"

Veranstalter: co2ncept-plus

Am 21. April 2020 findet das Webinar "Update EU-ETS: Methodenpläne, Überwachung und Berichterstattung in der 4. HP" von co2ncept plus statt. Die Veranstaltung möchte Anlagenbetreiber über die Anforderungen an die Überwachung und die Emissionsberichterstattung in der 4. Handelsperiode und die neuen Benchmark-Werte informieren.

Folgende Fragestellungen stehen im Fokus:

  • Wie steht es um die kostenfreie Zuteilung für den Zeitraum 2021 bis 2025?
  • Wie funktioniert die sog. "dynamische Zuteilung"? Was ändert sich für Anlagenbetreiber?
  • Welche Anforderungen an die Überwachung und Berichterstattung gilt es in der 4. HP zu erfüllen?
  • Was gilt es bei der Ausgestaltung der Methodenpläne zu beachten? Wie können diese in bestehende Strukturen und Prozesse integriert werden?
  • Inwieweit wirken sich die aktuellen Entwicklungen auf EU-Ebene (Stichwort "Green Deal" und Strompreiskompensation) auf den EU-ETS und Anlagenbetreiber aus?

Das Seminar wendet sich an folgenden Personenkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Energie, Klima-, Umwelt- oder Immissionsschutz in emissionshandelspflichtigen Unternehmen.

Beginn und Ende

Dienstag, 21. April 2020, 14:00 bis 17:15 Uhr

Für Mitglieder von co2ncept plus e. V. beträgt die Teilnahmegebühr 150,00 Euro (zzgl. MwSt.) und für Nichtmitglieder 350,00 Euro (zzgl. MwSt.). Bitte melden Sie sich bis zum 14. April 2020 an.