Umweltpakt Bayern

 

ÖKOPROFIT in München feiert 20-jähriges Jubiläum

Letzte Aktualisierung: 30.11.2018, Quelle: Landeshauptstadt München

Die Stadt München verleiht seit 1989 teilnehmenden Betrieben das ÖKOPROFIT-Prädikat. In den letzten 20 Jahren wurden in 77 Ökoprofitrunden insgesamt 296 Betriebe ausgezeichnet. ÖKOPROFIT verbessert auch in Ihrem Betrieb ihre Energie- und Materialeffizienz und hilft Ihnen Kosten zu sparen.

Werden auch Sie Mitglied einer ÖKOPROFIT-Runde. Im Frühjahr 2019 startet eine neue ÖKOPROFIT-Einsteigerrunde. Im Einsteigerprogramm bearbeiten Sie in Ihrem Unternehmen in zehn Workshops umweltrelevante Themen, die für Sie von Bedeutung sind. Gleichzeitig erhalten Sie fünf halbtägige, betriebsspezifische Beratungen. Speziell für kleinere Betriebe (unter 20 Mitarbeitende) gibt es eigene Module mit nur fünf Workshops. Der Einstieg ist auch über das Modul ÖKOPROFIT Energie möglich. Hier liegt der Schwerpunkt auf die Bestimmung und Umsetzung von Energieeffizienz-Maßnahmen.

Auch Teilnehmende früherer Runden können sich im ÖKOPROFIT Klub einbringen und somit ÖKOPROFIT in ihrem Betrieb fest verankern.

ÖKOPROFIT-Runde 2017/2018

Die Ergebnisse der letzten 77 Ökoprofitrunde sind in der unter "Weiterführende Informationen" verlinkten Jubiläumsbroschüre zusammengefasst. Es konnten rund 5 Millionen Kilowattstunden Strom, Wärme- und Prozessenergie sowie Kraftstoff und 4.700 Tonnen CO2-Emissionen eingespart werden. Das entspricht einer finanziellen Einsparung von fast 1,5 Millionen Euro.

Kontakt

Referat für Arbeit und Wirtschaft - Beratung zu Energieeffizienz im Gewerbe, ÖKOPROFIT
Dr. Ursula Triebswetter
Tel.: 089 233-21290
ursula.triebswetter@muenchen.de