Umweltpakt Bayern

 

Nachhaltig und Zukunftsgewandt – Eine ganzheitliche Unternehmensstrategie zahlt sich aus!

Letzte Aktualisierung: 31.08.2020, Quelle: AQUA Concept

Nicht nur auf der ökologischen Ebene ist nachhaltiges Denken und Handeln wichtig, auch die soziale Komponente ist von großer Bedeutung. Der Umweltpakt-Betrieb Aqua Concept aus Gräfelfing handelt bei beiden Aspekten vorbildlich und wurde dafür bereits mehrfach ausgezeichnet.

Sozial Verantwortung in der Unternehmensphilosophie

Zuletzt wurde Aqua Concept der IKOM Award für den Zukunftsarbeitgeber 2020 verliehen. Die IKOM ist das studentische Karriereforum der Technischen Universität München, welches zusammen mit der Vereinigung der Bayrischen Wirtschaft jedes Jahr Preise für Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein in mittelständischen Unternehmen verleiht. Für Aqua Concept ist dies eine Bestätigung ihrer Unternehmensphilosophie, die auf ganzheitlichem Denken und sozialer Verantwortung beruht.

Umwelt- und Klimaschutz in der Unternehmensphilosophie

Natürlich ist auch der Umweltschutz ein großer Teil des gelebten Nachhaltigkeitsgedankens bei Aqua Concept. Ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem (DIN EN ISO 14001) ist dabei nur der Anfang. Zusätzlich ist die Firma CO2 neutral, nicht nur an ihrem Standort in Gräfelfing, sondern auch in Teilen der vor- und nachgelagerten Prozesse werden Treibhausgasemissionen vermieden oder kompensiert. Für diese Leistung hat das Unternehmen bereits Auszeichnungen wie den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt 2015 sowie den Global Energy Award 2018 erhalten. Mit dem Angebot von sogenannten GreenProducts, die auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen produziert werden, können auch die Kunden direkt von dem umweltfreundlichen Angebot profitieren.