Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Internationaler Tag der Biologischen Vielfalt 2022

Quelle: BMU

Der 22. Mai ist der Internationale Tag der Biologischen Vielfalt. Bereits vor dreißig Jahren wurde die Internationale Konvention zum Schutz der biologischen Vielfalt unterzeichnet, um das Verständnis und das Bewusstsein für die Relevanz der biologischen Vielfalt in den Mittelpunkt zu rücken.

Die biologische Vielfalt ist die Antwort auf viele Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Laut dem Weltbiodiversitätsrat hat sich der Zustand der biologischen Vielfalt dramatisch verschlechtert und es können eine Million Tier-, Pflanzen-, und Pilzarten im Laufe des 21. Jahrhunderts aussterben. Der Internationaler Tag der Biologischen Vielfalt 2022 begrüßt jeden und jede dazu, über die Bedeutung der Artenvielfalt nachzudenken, das Motto in diesem Jahr lautet: "Eine gemeinsame Zukunft für alles Leben auf der Erde".

Auch Unternehmen können Teil der Lösung sein und den Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt nutzen, um das Bewusstsein im Betrieb zu schärfen oder Maßnahmen zum Erhalt der Vielfalt zu integrieren. Schon kleine Veränderungen können dabei viel bewirken. Inspirierende Beispiele finden sie etwa in unserer Praxisbeispiel-Datenbank. Oder Nutzen Sie unser Tool zum "Biodiversitätsmanagement", mit dem Sie die Vielfalt am Unternehmensstandort ganz leicht erhöhen können und Schritt für Schritt zu mehr Biodiversität geführt werden.