Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Umweltmanagement-Preis 2022 vergeben

Quelle: BMK Österreich, BMUV, UGA, VNU

Der Umweltmanagement Preis 2022 wurde dieses Jahr erstmalig gemeinsam für Österreich und Deutschland vergeben. Auf einer feierlichen Konferenz am 11. Oktober 2022 in Salzburg wurden elf Unternehmen für herausragende Leistungen im Klima- und Umweltschutz, sowie in der Umweltberichterstattung ausgezeichnet. In der Kategorie "Beste Umwelterklärung" überzeugten je drei deutsche und drei österreichische Unternehmen.

Der Umweltmanagement-Preis wurde vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK Österreich), dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV), dem Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e. V. (VNU) und dem Umweltgutachterausschuss (UGA) vergeben.

Dieses Jahr stand die Kategorie "Beste EMAS-Umwelterklärung" im Vordergrund. Aus 12 nominierten Unternehmen wurden folgende Preisträger von der Jury ausgewählt (je drei aus Deutschland und Österreich):

  • Stadtwerke Karlsruhe GmbH
  • Die Bremer Stadtreinigung AöR, Blocklanddeponie
  • Daimler Truck AG, Mercedes-Benz Werk Gaggenau
  • via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH
  • Team 7 Natürlich Wohnen GmbH
  • Österreichische Hagelversicherung VVaG
Weitere sechs Unternehmen waren ebenso für die Auszeichnung der Umwelterklärung nominiert worden, gehörten aber nicht zu den Finalisten. Darunter befinden sich drei Unternehmen aus Bayern:
  • Bau-Fritz GmbH & Co. KG
  • UmweltBank AG, Nürnberg
  • ZF Airbag Germany GmbH, Aschau a. Inn
  • Adler Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co. KG, Schwaz
  • MA 48 – Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark, Wien
  • Pannonia Group, Gerasdorf
Der Deutsche Umweltmanagement-Preis ist der offizielle Nachfolge-Wettbewerb der EMAS-Awards auf nationaler Ebene, die zuletzt im Jahr 2019 ausgeschrieben wurden.

Weiterführende Informationen

Links

Dokumente zum Download/Bestellen