Umweltpakt Bayern

 

Umweltberater: Wie finde ich einen passenden Umweltberater?

Letzte Aktualisierung: 10.01.2019, Antwort von: LfU

Ein Betrieb möchte seine Umweltleistung verbessern und sucht einen externen Berater, der ihn dabei unterstützt.

IHK ecoFinder

In der Umweltfirmen-Datenbank der Industrie- und Handelskammern (IHK ecoFinder) finden Sie Berater, die Ihnen z. B. im Rahmen einer 3-Tages-Beratung helfen, sich einen Überblick über die Umweltsituation Ihres Betriebes zu verschaffen. Sie finden darin auch Berater für die Einführung eines bestimmten Umweltmanagementsystems, z. B. nach EMAS oder ISO 14001.

Hinweis zur Suche:
Am einfachsten nutzen Sie die erweiterte Suche. Geben Sie bei "Suchbegriffe" z. B. "EMAS" oder "ISO 14001" ein und wählen Sie aus den angezeigten Vorschlägen einen Begriff aus. Sie können Ihre Suche gleichzeitig z. B. durch die Wahl des IHK/Kammerbezirks und die Eingabe Ihrer Postleitzahl eingrenzen.

Die in der früheren Datenbank UMFIS gespeicherten Firmendaten wurden 2019 in den IHK ecoFinder überführt. Auch die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung wurden dabei umgesetzt. Die über 8500 registrierten Unternehmen und Organisationen basieren auf Erhebungen, die von den Industrie- und Handelskammern regelmäßig durchgeführt werden. Wenn Sie oder Ihr Unternehmen im Umweltbereich tätig und noch nicht in der Datenbank verzeichnet sind, können Sie sich kostenlos eintragen lassen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des IHK ecoFinder.

Austausch mit anderen Betrieben

Sie können sich auch mit Betrieben austauschen, die bereits ein Umweltmanagementsystem eingführt haben:


Bayerisches Umweltmanagement- und Auditprogramm

Die kontinuierliche und nachhaltige freiwillige Verbesserung der betrieblichen Umweltleistung wird durch das Bayerische Umweltmanagement- und Auditprogramm (BUMAP) gefördert. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Bewilligungsbehörde, der Regierung von Schwaben (s. "Kontaktadressen") oder über die Förderfibel Umweltschutz.