Umweltpakt Bayern

 

Erwin Behr Automotive GmbH – Kostensenkung durch Investition in patentierte Lackgießtechnik.

Letzte Aktualisierung: 19.06.2008, Quelle: bifa umweltinstitut, StMUV

Der Hersteller von designorientierten Zierteilen für den Innenraum
hochwertiger Fahrzeuge hat im Rahmen einer PIUS-Beratung seine Produktion optimiert. Durch die Umstellung vom Lackauftragsverfahren auf speziell patentierte Lackgießtechnik wurde der bisherige Lackauftrag stark reduziert. Die Vorteile liegen in der Reduktion der Durchlaufzeiten, der VOC-Freisetzung, der benötigten Lackmenge und der zu entsorgenden Lackabfälle.

Einsparungen:

640.000 Euro pro Jahr

Beratung:

Die Maßnahmen wurden bei einer PIUS-Beratung ermittelt und durchgeführt.
Berater: LCS Life Cycle Simulation GmbH, 71364 Winnenden
Projektkoordination: bifa umweltinstitut

Weiterführende Informationen

Dokumente zum Download/Bestellen