Umweltpakt Bayern

 

MOVECO - neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten

Letzte Aktualisierung: 03.08.2018, Quelle: UmweltCluster Bayern

Über die Online-Plattform MOVECO haben Unternehmen und Forschungseinrichtungen die Möglichkeit Produkte und Rohstoffe zur Wiederverwendung online auszutauschen, sich im Bereich Kreislaufwirtschaft zu vernetzen und Kooperationen zu schließen.

MOVECO Projekt steht für Mobilisieren des institutionellen Lernens für eine bessere Nutzung der Forschungsergebnisse und Innovationen für die Kreislaufwirtschaft (Mobilising Institutional Learning for Better Exploitation of Research and Innovation for the Circular Economy).

Die Online-Plattform besteht aus den vier Modulen

  • Marktplatz für Materialien für die Wiederverwertung,
  • Zusammenarbeit,
  • Circular-Economy-Toolbox (Werkzeugkoffer zum Thema Kreislaufwirtschaft) und
  • Produzentenverantwortung.

Die EU fördert mit dem Projekt MOVECO im Rahmen des EU-Programms INTERREG Donauraum mit insgesamt 16 Partnern den länderübergreifende Austausch zum Thema Kreislaufwirtschaft. Die beiden deutschen Projektpartner sind der Umweltcluster Bayern und die BayFOR (Bayerische Forschungsallianz). Die beteiligten Länder sind Slowenien, Ungarn, Österreich, Kroatien, Bulgarien, Slowakei, Deutschland, Serbien, Rumänien und Moldawien.