Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Web-Seminar-Reihe: Elektromobilität und Ladeinfrastruktur - rechtlicher Rahmen

online - Veranstalter: Bayern innovativ

Sie möchten sich über die aktuellen rechtlichen Vorgaben und Fördermöglichkeiten zum Aufbau von Ladeinfrastruktur sowie den Umstieg auf Elektromobilität informieren, dann nehmen Sie an den online-Seminaren von Bayern innovativ teil. Der erste Teil "Elektromobilität – Aufbau von Ladeinfrastruktur in Immobilien und Quartieren" findet am 11. Mai 2021 statt. Die zweite Veranstaltung am 17. Mai 2021 befasst sich mit dem Thema "Elektromobilität für Industrie und Gewerbe".

Diskutieren Sie mit Experten und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Rahmenbedingungen, die Umsetzung in der Praxis und die technischen Möglichkeiten zur Optimierung des betrieblichen Lademanagements.

Die Schwerpunktthemen am 11. Mai 2021

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Integration von Ladeinfrastruktur in Gebäuden
  • Baurecht und Brandschutz in Bezug auf Ladeinfrastruktur
  • Das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetzes (GEIG)
  • Vorgaben des Miet- und WEG-Recht
  • Netzanbindung
  • Sektorkopplung von PV und Elektromobilität
  • Fördermöglichkeiten für den Aufbau von Ladeinfrastruktur
  • Praxisbeispiele

Beginn und Ende

Dienstag, den 11. Mai 2021, 9:30 bis 12:30 Uhr

Die Schwerpunktthemen am 17. Mai 2021
  • Sieht die aktuelle Gesetzeslage eine Einbaupflicht für Ladesäulen vor?
  • Was ist beim Laden für Mitarbeiter zu beachten?
  • Wie können Ladevorgänge (rechtssicher) abgerechnet werden?
  • Wer führt Steuern und Umlagen ab?
  • Was ist beim Betrieb von Ladesäulen und Eigenversorgung zu beachten?

Beginn und Ende

Montag, den 17. Mai 2021, 14:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldeschluss ist jeweils ein Werktag vor der Veranstaltung.
Die Teilnahmegebühr beträgt je Veranstaltung 82,11 Euro und für beide Web-Seminare 141,61 Euro.