Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Grundlagenkurse zu menschenrechtliche Sorgfalt & Lieferkettengesetz, Nachhaltigkeits- und Klimastrategien

online - Veranstalter: systain

Mehrere kostenfreie Web-Seminare der Systain Consulting GmbH befassen sich ab Herbst 2022 mit der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht in der Lieferkette und Umsetzung und Praxis von Nachhaltigkeitsstrategien. Die Web-Seminare dauern jeweils 45 Minuten und greifen teilweise die Inhalte vorangegangener Veranstaltungen auf. Das nächste Seminar der Reihe zum Thema "Maßnahmen für die menschenrechtliche Sorgfalt auswählen und umsetzen" findet am 04. Januar 2023 statt.

Veranstaltungsprogramm im zweiten Halbjahr 2022 bis März 2023

  • 26. Oktober 2022: Menschenrechtliche Sorgfalt & Lieferkettengesetz: Grundlagen
  • 02. November 2022: Carbon Footprinting mit Einkaufszahlen
  • 16. November 2022: Menschenrechtliche Risikoanalyse im Sinne des Lieferkettengesetzes
  • 23. November 2022: Klimastrategien entwickeln - Erste Schritte
  • 13. Dezember 2022: Umweltimpacts der Automobilindustrie und Reduzierungsmaßnahmen
  • 04. Januar 2023: Maßnahmen für die menschenrechtliche Sorgfalt auswählen und umsetzen
  • 25. Januar 2022: Die Wesentlichkeitsanalyse: Bindeglied zwischen Nachhaltigkeitsstrategie und CSRD konformen Reporting
  • 01. Februar 2023: SBTi: Klimasstrategien auf das nächste Level bringen
  • 15. Februar 2023: Menschenrechtliches Risikomanagement im Sinne des Lieferkettengesetzes
  • 01. März 2023: THG-Accounting im Lebensmittelsektor
  • 15. März 2023: Nachhaltigkeitsstrategie: Die notwendige Transformation im Unternehmen richtig verankern
Die kostenfreien Web-Seminare beginnen jeweils um 11 Uhr und dauern in der Regel 45 Minuten.

Präsentationen über die vergangenen Seminar finden Sie auf der Internetseite der Systain Consulting GmbH.

Für die Teilnahme ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich.
Den Beschäftigten von Beratungsunternehmen sind die Veranstaltungen nicht zugänglich.