Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Radon am Arbeitsplatz

Quelle: LfU

Das Edelgas Radon kommt überall in Böden und Gesteinen vor. Als bewegliches Edelgas kann es aus dem Untergrund entweichen.

Das Strahlenschutzgesetz legt für die Radonkonzentration an allen Arbeitsplätzen einen Referenzwert von 300 Becquerel pro Kubikmeter Luft fest. Ergibt eine Messung, dass der Referenzwert überschritten wird, müssen Maßnahmen zur Senkung der Radonkonzentrationen durchgeführt werden.

Ausführliche Informationen rund um das Thema Radon an Arbeitsplätzen finden Sie auf den Internetseiten des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU).