Umweltpakt Bayern

Vom Umweltmanagement zum Nachhaltigkeitsmanagement



Mit Hilfe dieser Checkliste finden Sie heraus, welche Bausteine eines Nachhaltigkeitsmanagements in Ihrem Betrieb bereits vorhanden sind und welche noch fehlen.





Der Leitfaden orientiert sich in erster Linie an der ISO 26000 „Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung“, berücksichtigt aber auch weitere Standards und Normen.





Vom Arbeitsplatz bis zur Produktion, vom Einkauf bis zu den Rohstoffen und von der Ausbildung bis zu den Mitarbeitern: In den Praxisbeispielen können Sie nachlesen, welche Erfahrungen neun bayerische Betriebe auf dem Weg vom Umweltmanagement zum Nachhaltigkeitsmanagement gemacht haben.