Förderfibel Umweltschutz und Energie

Bayerisches Landesamt für
Umwelt

Förderfibel Umweltschutz und Energie

Barriere­reduzierung – Investitions­zuschuss
Programm der KfW (455-B)

Letzte Aktualisierung: 08.06.2021

Antragsberechtigte

Privatpersonen (Eigentümer oder Mieter)

Verwendungszweck

Einzelmaßnahmen zur Barriereeduzierung

• Umbau­maßnahmen zum Standard Alters­gerechtes Haus

• Umwidmung, Wohnflächenerweiterung oder -teilung

• Kauf von barrierearm umgebauten Wohnraum

 

Antragstellung

Stellen Sie Ihren Antrag im KfW-Zuschuss­portal unbedingt bevor Sie mit den Arbeiten beginnen oder den Kauf­vertrag abschließen!

Art und Höhe der Förderung

Bisher: Zuschuss bis zu 6.250 Euro

Hinweise

Aufgrund der hohen Nachfrage im 1.Quartal 2021 sind die Bundesmittel für barrierereduzierende Maßnahmen für dieses Jahr leider bereits aufgebraucht und ab sofort können keine Anträge mehr für Investitionszuschüsse zur Barrierereduzierung gestellt werden.

Eine Förderung in 2022 ist gegebenenfalls möglich, wenn im Bundeshaushalt 2022 wieder Mittel vorgesehen werden. Eine Antragstellung ist auch dann nur möglich, wenn Sie noch nicht mit Ihrem Vorhaben begonnen haben.

Wir werden Sie zeitnah unter­richten, sobald uns Informationen zur erneuten Bereit­stellung von Förder­mitteln vorliegen. Die aktuellesten Mitteilungen finden Sie auch über den ersten Link unten. 

Weitere Informationen im Internet

Kontaktadressen

KfW

Palmengartenstraße 5 - 9
60325 Frankfurt am Main

Telefon +49 (0) 69 74 31 - 0
Fax +49 (0) 69 74 31 - 29 44