Umweltpakt Bayern

 

Aktuelles

REZ vor Ort als interaktive Karte

Das REZ ist für Sie bayernweit vor Ort! Mit einem Klick auf die Ortsnamen oder REZregio-Logos der interaktiven Karte erhalten Sie weiterführende Informationen zu uns und unseren Partnern.

Weiterlesen

Mitarbeitermotivation

Die Poster und Postkarten zur Stärkung des Umweltbewusstseins im Unternehmen sind wieder verfügbar. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden alle Materialien nachgedruckt. Sie können die Poster zu dem Themen Beleuchtung, Biodiversität, Papier und Ernährung sowie die Postkarten zu dem Themen Wasser, Abfallvermeidung und Mobilität kostenlos bestellen.

Zum Bestellshop der Bayerischen Staatsregierung

Umweltmanagement/Energieaudit: Fristverlängerungen wegen der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat sämtliche gesellschaftliche Bereiche erfasst. Auch Umweltmanagementsysteme nach EMAS und die Erfüllung von Energieauditpflichten sind davon betroffen. Verlängerungen bzw. Nachholungen der Begehungen sind möglich.

Weiterlesen

Deutscher Erdüberlastungstag bereits am 3. Mai

Der Deutsche Erdüberlastungstag markiert den Tag, ab dem wir in Deutschland mehr Ressourcen verbrauchen, als die Erde erneuern kann. Er findet immer früher im Jahr statt.

Weiterlesen

Erstberatung für Betriebe wird fortgeführt

Sie möchten Ihre Freiflächen naturnah und insektenfreundlich gestalten? Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung im Rahmen des Blühpakt Bayern.

Weiterlesen

Neues Werkzeug: Wegweiser Umweltmanagementsysteme

Sie möchten ein Umweltmanagementsystem einführen – sind jedoch unsicher, welches System für Ihren Betrieb sinnvoll ist? Unser Wegweiser Umweltmanagementsysteme hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung!

Zum Wegweiser

Im Fokus

Biodiversität

Der 22. Mai 2020 wurde zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt ausgerufen, um das Verständnis und Bewusstsein für Fragen der biologischen Vielfalt zu fördern. Nicht nur zu Hause, auch am Arbeitsplatz kann man die Biodiversität unterstützen. Nutzen Sie dafür unser Tool "Vielfalt am Standort". Sechs Praxisbeispiele zeigen konkrete Ansatzpunkte und umgesetzte Maßnahmen.

Praxisbeispiel

Hofpfisterei – Globale Ziele praxisnah umgesetzt

Die 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) bilden einen Orientierungsrahmen zur Bewältigung der globalen Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Ludwig Stocker Hofpfisterei, langjähriges Mitglied im Umweltpakt Bayern, hat sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und die für sie relevanten Ziele und daraus resultierenden Maßnahmen identifiziert und umgesetzt.