Zur Startseite des Umweltpaktangebots

Umweltpakt Bayern

Der Umweltpakt Bayern ist das Erfolgsmodell für kooperativen Umweltschutz. Er würdigt freiwilliges Engagement von bayerischen Unternehmen für den betrieblichen Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften.

Neues Förderprogramm für umweltorientiertes Management

Die Bayerische Staatsregierung hat eine weitere Umweltpakt-Zusage umgesetzt und das Bayerische Umweltmanagement- und Auditprogramm (BUMAP) aufgelegt. Das neue Förderprogramm unterstützt den Aufbau und die Beibehaltung eines Umweltmanagements nach EMAS, DIN EN ISO 14001 ff., QuB und ÖKOPROFIT. Dabei sind bei der Einführung und einer einmaligen Rezertifizierung der genannten Managementsysteme Zuschüsse bis zu 80 % möglich. Das BUMAP richtet sich an Projektgruppen, die ein Träger – z. B. Kammern, Verbände, Innungen oder Kommunen – organisiert und die unterschiedliche thematische Schwerpunkte haben können. Weitere Informationen sowie Antragsformulare zum BUMAP erhalten Sie über die Regierung von Schwaben unter www.regierung.schwaben.bayern.de/BUMAP

Externer Link zu YouTube; Film von der Veranstaltung Umweltpakt Bayern am 23.10.2015

Unterzeichnung des 5. Umweltpakts Bayern am 23.10.2015 in München, Residenz

Umweltpakt - Was bringt das?

Gewinn für das Unternehmen

  • Kosteneinsparung und Einsparung bei Energie und Ressourcen
  • Rechtssicherheit
  • Information und Förderung
  • Imagegewinn
  • „Wir“-Gefühl der Mitarbeiter

Gewinn für den Staat

  • Verringerung des Verwaltungsaufwandes
  • Mehr Umweltschutz als durch Gesetze möglich ist
  • Plattform für Kooperation statt Konfrontation
  • Best Practice Beispiele
  • Umweltpolitisches Renommee

Gewinn für die Umwelt

  • Schonung von Ressourcen
  • Vermeidung von Abfall, Abwasser
  • CO2-Einsparung

nach oben