Umweltpakt Bayern

 

Immissionsschutz in der Planungs- und Genehmigungspraxis: 11. Müller-BBM Fachgespräche

Berlin - Veranstalter: MÜLLER-BBM

Vom 17. bis zum 18. September 2019 finden die 11. Müller-BBM Fachgespräche – Immissionsschutz in der Planungs- und Genehmigungspraxis in Berlin statt. Sie bieten Ihnen die Gelegenheit, sich mit
Teilnehmern aus verschiedensten Branchen sowie Vollzugsbehörden und weiteren Experten auszutauschen.

Die Fachgespräche ermöglichen einen Austausch über aktuelle Trends, gesetzliche Rahmenbedingungen, Beispiele aus der Vollzugspraxis sowie Hintergründe und Lösungen. Ein wesentlicher Bestandteil der Fachtagungsreihe ist der Kontakt zu den Referenten und den Fachexperten.

Die Veranstaltung richtet sich an Anlagenbetreiber, Behördenvertreter, Gutachter, Immissionsschutzbeauftragte, Juristen, Planer und an Vertreter von Städten und Gemeinden.

Die Themenschwerpunkte der Fachgespräche liegen bei folgenden Bereichen:

  • Stadtentwicklung und Bauleitplanung
  • Lärmimmissionsschutz
  • Gerüche / TA Luft / Biogasanlagen / FFH-Gebiete
  • 44. BImSchV / Abluftreinigung

Beginn und Ende

Dienstag, 17. September 2019 und
Mittwoch, 18. September 2019

Veranstaltungsort

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstraße 41
10559 Berlin (Moabit)

Um Anmeldung wird gebeten. Die Teilnahmegebühr beträgt für einen Tag 480 Euro und für zwei Tage 750 Euro. Die Preise gelten zzgl. 19 % MwSt. Behördenteilnehmer erhalten einen Rabatt von 20 %.

Weiterführende Informationen

Links

Dokumente zum Download/Bestellen