Umweltpakt Bayern

 

GreenTech made in Germany 2018

 

Umwelttechnik-Atlas für Deutschland (2018)

Umwelttechnologien gehören zu den wichtigsten Zukunftsmärkten des 21. Jahrhunderts. Sie sorgen dafür, Belastungen für die Umwelt von vornherein zu vermeiden, sie zu verringern oder bereits entstandene Schäden zu beheben.

Der Technologie- und Industriestandort Deutschland hat die Wachstumschancen erkannt. Der Anteil der GreenTech-Branche am Bruttoinlandsprodukt lag 2016 bei 15 Prozent und wird bis 2025 – so die Prognose – auf 19 Prozent steigen. Das zeigt der aktuelle GreenTech-Atlas des Bundesumweltministeriums, der im April 2018 bereits zum fünften Mal vorgelegt wurde.

Im GreenTech-Atlas werden sechs Leitmärkte für Umwelttechnologien identifiziert:

  • Umweltfreundliche Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Energie
  • Energieeffizienz
  • Rohstoff- und Materialeffizienz
  • Nachhaltige Mobilität
  • Kreislaufwirtschaft
  • Nachhaltige Wasserwirtschaft

Zusätzlich finden sich Informationen zu Märkten für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz und Fakten und Daten der Branche. Außerdem werden neue Potenziale in der Digitalisierung in der Umwelttechnik und Ressourceneffizienz aufgezeigt.

In einer Datenbank finden Sie mehr als 2500 detaillierte Datensätzen von deutschen GreenTech-Unternehmen.

Herausgeber

BMU

Bestellinformationen

208 Seiten, kostenlos zum Download

Publikation zum Download

GreenTech made in Germany 2018