Umweltpakt Bayern

 

DelphiNE: Ermittlung von Ressourcenschonungspotenzialen in der Nichteisenmetallindustrie durch eine Zukunftsanalyse nach der Delphi-Methode

 

(2018)

Welchen Beitrag kann die energie- und rohstoffintensive deutsche NE-Metallindustrie zur Entwicklung einer "Green Economy" leisten?
Wie kann das Metallrecycling optimiert und Energie effizienter eingesetzt werden?
Diesen und anderen Zukunftsfragen widmete sich das Projekt "DelphiNE". Viele Akteure aus Industrie, Wissenschaft, Zivilgesellschaft sowie Politik und Behörden haben dazu ihr Expertenwissen in das Projekt eingebracht. Mit Hilfe der bewährten und handfesten Delphi-Methode wurden daraus zukünftige Maßnahmen zur Steigerung der Ressourcenschonung in der NE-Metallindustrie erarbeitet.

Herausgeber

UBA

Bestellinformationen

159 Seiten, kostenlos zum Download

Publikation zum Download

DelphiNE: Ermittlung von Ressourcenschonungspotenzialen in der Nichteisenmetallindustrie durch eine Zukunftsanalyse nach der Delphi-Methode