Umweltpakt Bayern

 

Gründung eines Energieeffizienz-Netzwerks für die Ernährungsindustrie

Nürnberg - Veranstalter: Bayern Innovativ, LfU

Unternehmen aus der Lebensmittel- und Ernährungsindustrie haben am 27. November 2019 in Nürnberg die Möglichkeit, sich über die Vorteile einer Teilnahme an einem Energieeffizienz-Netzwerk zu informieren. Auf dieser kostenlosen Veranstaltung berichten Unternehmen von ihren Erfahrungen in der Netzwerkarbeit.

Auch im Jahr 2019 sehen sich Unternehmen wieder neuen Herausforderungen im Energiebereich gegenüber, die es zu meistern gilt. Besonders bewährt haben sich in diesem Zusammenhang Energieeffizienz-Netzwerke, unter anderem nach dem REGINEE-Konzept des Bundesverbandes der Energieabnehmer e. V. (VEA). Daher soll ein Energieeffizienz-Netzwerk speziell für die Ernährungsindustrie in Bayern gegründet werden. Kooperationspartner sind der VEA, das Bayerische Landesamt für Umwelt Bayern (LfU), Bayern Innovativ, die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE) sowie dem Cluster Ernährung Bayern, unterstützt durch die Bayerische Energieeffizienz-Netzwerk-Initiative (BEEN-i).

Themen

  • Hintergründe und Konzepte von Energieeffizienz-Netzwerken
  • Erfahrungsberichte, Vorteile und Mehrwert für Unternehmen
  • Möglichkeiten für Unternehmen, sich zu beteiligen
  • Kennenlernen von anderen potenziellen Teilnehmern
  • Fachinformationen und Diskussion


Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Unternehmen aus der Lebensmittel- und Ernährungsbranche, die sich über die Netzwerkarbeit informieren möchten.

Weiterführende Informationen

Links