Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Web-Seminarreihe Klimamanagement - Deep Dive: Klimaschutz in der Wertschöpfungskette

online - Veranstalter: DGCN

Das Global Compact Netzwerk Deutschland führt eine Seminarreihe zum Thema "Klimamanagement" durch. Vier Seminare fanden bereits statt, am 28. Oktober 2021 wird nun der letzte Deep Dive zum Thema "Klimaschutz in der Wertschöpfungskette - Erfolgreiche Partnerschaften mit Zulieferern und Kunden" gehalten.

Die Webinarreihe Klimamanagement unterstützt Unternehmen bei der Einführung eines Klimamanagements. In den vorangegangen Veranstaltungen, die online verfügbar und unten verlinkt sind, wurden unter anderem die Erstellung eines Corporate Carbon Footprints und das Entwickeln einer Klimastrategie behandelt. Im letzten Deep Dive geht es nun um Klimaschutz in der Wertschöpfungskette und erfolgreiche Partnerschaften mit Zulieferern und Kunden. Denn der Großteil der Emissionen eines Unternehmens entstehen indirekt vor- und nachgelagert.

Das Seminar behandelt folgende Schwerpunkte:

  • Erfassung von Treibhausgasemissionen in der vor- und nachgelagerten Wertschöpfungskette
  • Erfolgreiche Berichterstattung aus Sicht eines Zulieferers
  • Priorisierung der Datenerhebung und Umgang mit Datenlücken
  • Instrumentenmix eines erfolgreichen Customer/Supplier Engagements
Das Webinar richtet sich an Unternehmen, die Treibhausgasemissionen in der vor- und nachgelagerten Wertschöpfungskette erfassen möchten und die Aktivierung von Klimaschutzmaßnahmen bei ihren Geschäftspartnern planen. Zuliefer-Unternehmen erfahren, wie sie mit den gestiegenen Transparenzanforderungen umgehen.

Beginn und Ende

Donnerstag, den 28. Oktober 2021, 10:00 bis 11:00 Uhr

Die Teilnahme an den Webseminaren ist kostenfrei. Es wird um eine Onlineanmeldung gebeten.