Umweltpakt Bayern

 

Bundespreis Ecodesign 2019 ausgeschrieben

Letzte Aktualisierung: 17.01.2019, Quelle: Internationales Design Zentrum Berlin e. V. (IDZ)

Der Bundespreis Ecodesign zeichnet seit 2012 jährlich innovative Produkte und Konzepte aus allen Bereichen aus, die sowohl ökologisch als auch ästhetisch herausragen. Der Ecodesign-Wettbewerb 2019 trägt das Motto "Schön Öko". Bis zum 08. April 2019 können sich nun Unternehmen, Designstudios und Studierende für diesen Bundespreis bewerben.

Der Bundespreis Ecodesign

Mit dem Bundespreis Ecodesign wollen das Bundesumweltministerium (BMUB) und das Bundesumweltamt (UBA) die Markteinführung und Diffusion ökologischer Produkte durch eine öffentlichkeitswirksame Auszeichnung herausragender Beispiele für Ecodesign unterstützen und Innovationen fördern. Zur Beurteilung der eingereichten Produkte und Konzepte werden die wichtigsten Parameter für ökologisches Design entlang des Lebenszyklus überprüft. Die Preise werden in den Wettbewerbskategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs vergeben.

Ausstellung

Unter dem Motto "Gutes Design hat nichts zu verbergen" fand die Ausschreibung zum Ecodesign-Wettbewerb 2017 mit Preisverleihung am 26. November 2018 im Bundesumweltministerium in Berlin statt.

Die Ausstellung der Preisträger und Nominierten aus dem Jahr 2018 wird am 11. Februar 2019 in Ludwigsburg (MIK Museum Information Kunst) eröffnet. Begleitend zur Ausstellung finden Workshops und Veranstaltungen statt.