Umweltpakt Bayern

 

Stoffströme in Druckereien optimieren

 

(2003)

Die Broschüre richtet sich an Entscheidungsträger in Druckereibetrieben. Im Vordergrund steht die Frage, wie über eine genauere Kenntnis der betrieblichen Stoffströme der Produktionsablauf in Druckereien effizienter und damit kostengünstiger und weniger umweltbelastend gestaltet werden kann.

Nach einer kurzen Einführung in Methode und Vorgehensweise von betrieblichem Stoffstrommanagement werden die Erfahrungen und Ergebnisse, aber auch die zu lösenden Schwierigkeiten bei der Einführung von Stoffstrommanagementsystemen in Druckereien dargestellt. Basis bilden drei Pilotvorhaben in mittelständischen Druckereien, die von der Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg durchgeführt wurden.

Im Zentrum steht ein praxisbewährter Fahrplan zur Einführung eines Stoffstrommanagements in Druckereien. Es wird darauf eingegangen, unter welchen Bedingungen der Einsatz spezieller, kommerziell erhältlicher Stoffstrommanagement Software Erfolg versprechend ist. Am Ende werden die wesentlichen Erkenntnisse aus den Projekten für die Branche zusammengefasst.

Herausgeber

Landesanstalt für Umweltschutz B.-W. (jetzt: LUBW)

Bestellinformationen

37 Seiten, kostenlos zum Download

Publikation zum Download

Stoffströme in Druckereien optimieren