Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Kostenfreie Grundlagenkurse zu Menschenrechtliche Sorgfalt & Lieferkettengesetz

online - Veranstalter: Systain Consulting

Mehrere kostenfreie Web-Seminare der Systain Consulting GmbH befassen sich im neuen Jahr mit der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht in der Lieferkette und Nachhaltigkeitsstrategien. Die Web-Seminare dauern jeweils 45 Minuten und greifen teilweise die Inhalte vorangegangener Veranstaltungen auf. Das letzte Seminar der Reihe zum Thema "Nachhaltiges Lieferkettenmanagement: Ein Überblick" findet am 11. Mai 2022 statt.

Veranstaltungsprogramm im ersten Halbjahr 2022

  • 16. Februar 2022: Menschenrechtliche Sorgfalt & Lieferkettengesetz: Grundlagen und Anforderungen
  • 09. März 2022: Menschenrechtliche Risikoanalyse im Sinne des Lieferkettengesetzes
  • 16. März 2022: Menschenrechtliche Sorgfalt: Maßnahmen auswählen und umsetzen
  • 30. März 2022: Menschenrechtliche Sorgfalt: Grundlagen zum Beschwerdemechanismus
  • 05. April 2022: Der scope3analyzer: Ein kostenloses Tool zur Ermittlung von CO2-Emissionen in der Lieferkette
  • 13. April 2022: Nachhaltigkeitsstrategie: Die notwendige Transformation im Unternehmen richtig verankern
  • 21. April 2022: Menschenrechtliche Sorgfalt: Maßnahmen auswählen und umsetzen
  • 27. April 2022: Nachhaltigkeitsperformance messen und kommunizieren
  • 11. Mai 2022: Nachhaltiges Lieferkettenmanagement: Ein Überblick
Die kostenfreien Web-Seminare beginnen jeweils um 11 Uhr und dauern 45 Minuten.

Präsentationen über die vergangenen Seminar finden Sie auf der Internetseite der Systain Consulting GmbH.

Für die Teilnahme ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich.
Den Beschäftigten von Beratungsunternehmen sind die Veranstaltungen nicht zugänglich.