Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Wirtschaftsraum Augsburg: Unternehmen für Umfrage gesucht!

Quelle: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Die erste regionale wirtschaftsnahe Erhebung in Sachen Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg ist gestartet. Alle Unternehmen und Institutionen sind zum Mitmachen beim Nachhaltigkeitsmonitor, einer Online-Umfrage, aufgerufen. Neben der individuellen Selbstanalyse, in welchen Bereichen das Unternehmen oder die Institution schon aktiv ist, bereitet A³ eine Auswertung auf regionaler Ebene zu Vergleichszwecken auf. Diese wird ferner Aufschluss darüber geben, wo regionale Unterstützungsangebote hilfreich sein können.
Die 1. Umfragerunde läuft bis zum 16. Februar 2024.

Wer kann mitmachen?

Unternehmen, behördliche Einrichtungen, Vereine, NGOs. Der Fragebogen ist auch für Unternehmen durchführbar, die zwar einen Standort, nicht jedoch den Firmensitz im Wirtschaftsraum Augsburg haben.

Welche Daten muss ich angeben?

Die Analyse beinhaltet Fragen der gängigen Reporting-Standards wie den Deutschen Nachhaltigkeitskodex, die European Sustainability Reporting Standards (ESRS) und die CSR-Norm ISO 26000. Es werden keine konkreten Zahlen erfragt, sondern es wird erhoben, inwieweit sich die teilnehmenden Organisationen mit einzelnen Aspekten von Nachhaltigkeit aktiv auseinandersetzen. Die Fragen kommen aus den Themenfeldern Governance, Umwelt und Soziales. Werte und Kultur sind Querschnittsthemen.

Wie lange dauert die Umfrage?

Die Analyse der eigenen Organisation dauert rund 60 Minuten.

Was bringt mir die Teilnahme?

  • Orientierung zu den Schwerpunkten in den Nachhaltigkeitsbestrebungen
  • Download-Möglichkeit der individuellen Ergebnisse
  • Jährliche Wiederholung des Fragebogens ermöglicht einen Zeitreihenvergleich
  • Einblicke, welche Aspekte bei Reporting-Standards abgefragt werden
  • brancheninternes Benchmark, sobald kritische Masse an Teilnehmenden erreicht
  • Mitmachende Einrichtungen erhalten Informationen zu relevanten Themenstellungen und haben die Möglichkeit, sich in einem Netzwerk auszutauschen