Umweltpakt Bayern

 

Klimaschutz-Unternehmen gesucht

Letzte Aktualisierung: 21.03.2019, Quelle: Klimaschutz-Unternehmen. Die Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft e. V.

Die Exzellenzinitiative der Klimaschutz-Unternehmen lädt Betriebe dazu ein, sich bis zum 30. September 2019 um den Titel "Klimaschutz-Unternehmen" zu bewerben. Die Auszeichnung wird an Unternehmen vergeben, die herausragende Leistungen betrieblicher Energieeffizienz bei Produkten, Dienstleistungen und Produktion erbracht haben. Durch das vereinfachte Bewerbungsverfahren mit einem Quick-Check bekommen die Interessenten ein schnelles Feedback zu Ihrer Bewerbung.

Die Klimaschutz-Unternehmen

Die Klimaschutz-Unternehmen sind ein branchenübergreifendes und deutschlandweites Netzwerk von Unternehmen, die sich freiwillig zu messbaren und ambitionierten Zielen bei Klimaschutz und Energieeffizienz verpflichtet haben. Das Netzwerk will modellhafte Beispiele zur Optimierung der Nutzung von Energie und zum Klimaschutz für Unternehmen aller Branchen und Größen aufzeigen. Dazu veröffentlicht die Gruppe der Klimaschutz-Unternehmen regelmäßig Best Practice-Beispiele. Die Unternehmen im Netzwerk profitieren auch durch den regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen Mitgliedern. Seit April 2013 sind die Klimaschutz-Unternehmen als Verein organisiert.

Welche Vorteile hat eine Auszeichnung als Klimaschutz-Unternehmen?

Klimaschutz-Unternehmen können durch ihre Auszeichnung folgende Vorteile generieren:
  • Glaubwürdigkeit durch nachgewiesenes Engagement
  • Vorbilder aus Überzeugung
  • Imagegewinn durch öffentliche Bekanntmachung
  • Synergieeffekte im Netzwerk
  • Informationsgewinn durch das Informations- und Serviceangebot der Geschäftsstelle des Vereins
  • Employer Branding: positive Effekte bei der Werbung zukünftiger Fach- und Führungskräfte
  • Gesprächspartner der Politik
  • Möglichkeit der Selbstdarstellung auf Konferenzen und Fachveranstaltungen
  • Positiver Effekt für die Außenwirkung über die Homepage sowie durch die Verwendung des Logos

Wer kann sich bewerben?

Für die Aufnahme in die Gruppe der Klimaschutz-Unternehmen müssen Betriebe einen Klimaschutz- und Energieeffizienzbericht einreichen. Dieser soll die Klimaschutz- und Energieeffizienzexzellenz des Unternehmens in Strategie, Analysesystematik, Zielen, Einsatz erneuerbarer Energien und den wichtigsten Bereichen der Kernwertschöpfung erläutern.

Wer vergibt die Auszeichnung?

Die Klimaschutz-Unternehmen sind die Exzellenzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Die Partner BMUB, BMWi und DIHK verleihen die Auszeichnung für neue „Klimaschutz-Unternehmen“.