Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Wasserstoff: Neuer Leitfaden für Förderprogramme der EU vorgestellt

Quelle: IHK Würzburg-Schweinfurt, EU

Die Europäische Union hat Förderprogramme für Wasserstoffprojekte in einem eigenen Online-Leitfaden zusammengestellt. Der englischsprachige Hydrogen Public Funding Compass informiert über Programme und Fonds auf EU- und nationaler Ebene und ist kostenlos nutzbar.

Wer kann den Förderleitfaden nutzen?

Der Leitfaden richtet sich an Großunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und alle Interessierten. Für die Nutzung fallen keine Kosten an.

Wie funktioniert er?

Der Leitfaden enthält Förderprogramme und Fonds auf zwei Ebenen:
  • EU-Förderprogramme und Fonds, die aus dem langfristigen EU-Haushalt 2021-2027 und NextGenerationEU finanziert werden
  • Nationale Förderprogramme und verfügbare Mittel auf EU-Länderebene
Für EU-Programme und Fonds hebt der Förderleitfaden Kernmerkmale hervor und bietet Links, unter denen weitere Informationen eingesehen werden können. Mittels verschiedener Filter wie Zielgruppe "KMU" lassen sich die Suchergebnisse eingrenzen.
Die nationalen Förderprogramme sind hingegen nicht über eine direkte Suchmaske im Internet abrufbar, sondern über länderspezifische Excel-Tabellen, die zuvor heruntergeladen werden müssen.