Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern - Über uns
Infozentrum UmweltWirtschaft - IZU
 

Interessierte KMU gesucht: Kostenlose Weiterbildung für innerbetriebliche Energieaudits

Quelle: IHK Würzburg-Schweinfurt

Unternehmen werden durch die CO2-Steuer und EU-Beschlüsse zur Verringerung des CO2-Ausstoßes zunehmend belastet. Im Rahmen eines Förderprogramms zum Wissenstransfer bietet die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg - Schweinfurt (FHWS) eine kostenlose Ausbildung für innerbetriebliche Energieauditorinnen und Energieauditoren.

Die FHWS plant in Kooperation mit der European Industrial Insulation Foundation (EiiF) eine kostenlose Ausbildung innerbetrieblicher Energieauditorinnen und Energieauditoren. Die teilnehmenden Unternehmen können dann ihre Energieeffizienz erhöhen, die Wettbewerbsfähigkeit steigern und ihre Umweltschutzleistung verbessern. Die Ausbildung befähigt die Teilnehmenden qualifizierte und zertifizierte Energieaudits nach EN 16247 bzw. ISO 50002 durchzuführen.
Eine neue Software von FHWS und EiiF ermöglicht vollständig digitale Energieaudits und wird den Teilnehmenden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Fortbildung findet online statt, der Start der Ausbildung ist für Herbst 2022 geplant.

Für den Förderantrag benötigt die FHWS Interessenbekundungen interessierter KMU - ausreichend per kurzer E-Mail an Dr. rer. nat. Dipl.-Ing. Univ. Sebastian Fiedler, E-Mail: Sebastian.Fiedler@FHWS.de