Umweltpakt Bayern

 

Leitlinie zur Prüfung nach EMAS

 

Aufgaben von Umweltgutachterinnen und Umweltgutachtern (2018)

Die Aufgabenleitlinie für Umweltgutachterinnen und -gutachter fast zusammen, wie EMAS in der betrieblichen Praxis überprüft wird.

Die aktualisierte siebte Fassung wurde vor dem Hintergrund der am 18. September 2017 in Kraft getretenen Verordnung (EU) 2017/1505 zur Änderung der Anhänge I bis III der EMAS-Verordnung (Verordnung (EG) Nr. 1221/2009) erarbeitet.

Weitere Neuerungen aus dem EMAS-Nutzerhandbuch bezüglich des Umgangs mit branchenspezifischen Referenzdokumenten und mit dem Stichproben-Verfahren bei sogenannten "Multisite-Organisationen" sind in die Leitlinie integriert. Die Leitlinie greift außerdem die geplanten Änderungen des Anhangs IV der EMAS-Verordnung auf, der die Anforderungen an die Umweltberichterstattung (Umwelterklärung) enthält und in Kürze im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht werden soll.

Herausgeber

UGA

Bestellinformationen

46 Seiten, kostenlos zum Download

Publikation zum Download

Leitlinie zur Prüfung nach EMAS